Hersteller-Interview: Fehn

BabyFehn Spielbogen-HerstellerMit dem Spielzeug-Hersteller babyFehn habe ich ein Interview geführt, in dem es um die Besonderheiten der Spielbögen und die künftigen Produktlinien geht.

Mehr zu Fehn gibt es auf unserer Hersteller-Seite.

Guten Tag Herr Fehn. Bitte stellen Sie sich kurz vor.

Mein Name ist Arnold Fehn und ich führe babyFehn in dritter Generation als Familienunternehmen mit Sitz im oberfränkischen Rödental. Gemeinsam mit sechs festangestellten Spielzeugdesignern entwickeln wir jedes Jahr neue Produkte und Kollektionen. Wenn es um Babyspielzeug geht, stehen Sicherheit und Qualität für mich immer an erster Stelle – das Ganze natürlich verpackt in einem ansprechenden Design.

Über welche Erfahrung verfügt babyFehn bei der Herstellung von Spielbögen?

Spielbögen sind schon seit Jahrzehnten bei babyFehn im Programm. Dabei sind wir immer wieder darauf bedacht, neue Designs zu entwickeln und unsere Produkte kontinuierlich zu verbessern. Sicherlich sind Spielbögen, die bei uns 3-D-Activity Decken und Nestchen heißen, ein Highlight in jeder unserer Kollektionen.

Was ist das Besondere an Ihren Spielbögen?

Die Besonderheit unserer Spielbögen ist, dass sie eine durchweg weiche Oberfläche aus flauschigem Plüsch haben. Es ist also nicht nur die Liegefläche für das Baby angenehm weich, sondern auch der Spielbogen an sich und die aktivierenden Elemente, die daran befestigt sind, stellen keine Verletzungsgefahr für das Baby dar.

Welche weiteren Lernspielzeuge gibt es in Ihrem Sortiment?

Die meisten unserer Produkte haben aktivierende Elemente und bieten die Möglichkeit, etwas zu entdecken, sei es ein Geräusch, etwas zum Ertasten oder anregende Farben. In unserem Sortiment sind zum Beispiel Activity Bälle oder Activity Trapeze für unterwegs, die man ganz einfach am Kinderwagen anbringen kann.

Worauf sollte man beim Kauf eines Spielbogens besonders achten?

Ein Spielbogen sollte zum einen eine gute und sichere Unterlage und gleichzeitig einen Bogen mit aktivierenden Elementen in greifbarer Nähe für das Baby bieten. Unsere Spielbögen zieren zum Beispiel kleine Stofftiere mit integrierter Rassel, Quietsche, Glöckchen, einem kleinen Spiegel oder Raschelpapier.

Welche Neuheiten haben Sie für die nächste Zeit in der Planung?

Vor kurzem fand in Nürnberg die Spielwarenmesse statt, wo auch wir mit einem Stand vertreten waren und zwei komplett neue Spielzeug-Kollektionen vorgestellt haben: Garden Dreams und Jungle Heroes, die ab Mai 2016 im Handel erhältlich sein werden. In beiden Kollektionen wird es auch neue Spielbögen geben. In unserem Programm findet man sowohl 3-D-Activity Decken als auch Activity Nestchen, die sich durch eine erhöhte Umrandung auszeichnen, so dass die Babys nicht so einfach herausrollen können.